Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Logo
 

Obst- und Gartenbauverein Ostheim

 

 

Adresse:

Ludwig-Jahn-Str.17a

97645 Ostheim v.d.Rhön

 

Tel: 09777/350097

 

  • 1. Vorsitzender: Frank Luther

  • 2. Vorsitzender: Bernhard Bubenik

  • Kassierer: Walter Schenk

  • Schriftführer: Wolfgang Hippeli

  • Beisitzer: Alfred Hartmann, Gerald Hey, Helmut Pohl

  • Beisitzer für Oberwaldbehrungen: Martha Corleis

  • Beisitzer für Urspringen: Cilli Heuring

 

 

Auf dem Bild sind von links:

Vordere Reihe: Kassierer Walter Schenk, Beisitzerin Cilli Heuring und Beisitzer Alfred Hartmann

Hintere Reihe: Schriftführer Wolfgang Hippeli, 1.Vorstand Frank Luther, 2.Vorstand Bernhard Bubenik und Beisitzer Gerald Hey.

Auf dem Bild fehlen: Beisitzerin Martha Corleis und Beisitzer Helmut Pohl.

 

 

Gründung des Vereins: September 1864 im Gasthaus Weimarscher Hof in Ostheim

310 Mitglieder zum 01.01.2014

 

Jubiläen:

  • Okt. 1964    - 100 Jahre Obst-u. Gartenbauverein
  • Sept. 1989  - 125 Jahre Obst-u. Gartenbauverein
  • Okt. 2004    - 140 Jahre Obst-u. Gartenbauverein
  • Okt. 2014    - 150 Jahre Obst-u.Gartenbauverein 

 

Ein reges Vereinsleben und viel Geselligkeit prägen den Verein.

Jährlich wiederkehrende Veranstaltungen:

  • Generalversammlung
  • Schnitt- und Veredlungskurse
  • Maiwanderung
  • Erntefest  am 3.Oktober
  • Weihnachtsfeier in Ostheim und den Ortsteilen
  • Informations- und Ausflugsfahrten

 

In der Flurgemarkung "Rod" hat der Verein von der Stadt Ostheim eine Fläche von 1,4 ha zur Anlage eines Obstlehrgartens erhalten und auf diesem Gelände bis heute 160 Obstbäume gepflanzt und 1995 einen Obstlagerkeller errichtet. Dahin führt auch die Maiwanderung.

Seit 1998 Übernahme der Apfelbäume entlang der Burgstraße und des Hämigs (95 Bäume) von der Stadt und Überlassung von 1-2 Bäumen auf die Dauer von 10 Jahren an Mitglieder zur Nutzung und Pflege für diese Zeit (Patenschaft).

Mit Hilfe des Obst- und Gartenbauvereins wurden verschiedenen Verschönerungen geschaffen: Begrüßungsschilder mit Blumenbeet, der Kinderspielplatz an der Burgstraße, die Grüngestaltung an verschiedenen Fußwegen. Oberhalb der Kirchenburg wurde 1998 die "Landratslinde " vom Gartenbauverein gepflanzt. Dr. Fritz Steigerwald, Landrat und Vorsitzender des Kreisverbandes für Gartenbau hatte von 32 Gartenbauvereinen zu seinen 50. Geburtstag diese Linde als Geschenk bekommen und sich diesen Platz dafür ausgesucht.

Der Obst- und Gartenbauverein Ostheim wünscht allen Mitgliedern mit Angehörigen, Gartenfreunden und Feriengästen ein gutes Gartenjahr.




Barrierefreiheit

Bauplätze

Die Stadt Ostheim v. d. Rhön bietet Bauplätze in den Stadtteilen Ostheim, Urspringen und Oberwaldbehrungen an:

mehr ...


Anschrift
Stadt Ostheim v.d.Rhön
Marktstr. 24
97645 Ostheim v.d.Rhön

Tel 09777/9170-0
Fax 09777/9170-25


Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Montag, Freitag 08:00 - 12:00 Uhr

 

 

Dienstag

Donnerstag

08:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 16:00 Uhr

Mittwoch geschlossen Beratungstermine individuell vereinbar
   

Zusätzl. Öffnungszeit Einwohnermeldeamt

jeden 1. Samstag
im Monat

09:00 - 11:00 Uhr

Stadt Ostheim v.d.Rhön

Marktstr. 24

97645 Ostheim v.d.Rhön

 

Tel. 0 97 77 / 91 70 -0

Fax. 0 97 77 / 91 70 -25

Öffnungszeiten

Montag und Freitag 08:00 - 12:00 Uhr

 

 

Dienstag,Donnerstag

                                   

08:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 16:00 Uhr

Mittwoch geschlossen Beratungstermine individuell vereinbar
   

Zusätzl. Öffnungszeit Einwohnermeldeamt

jeden 1. Samstag
im Monat

09:00 - 11:00 Uhr

 

Weitere Links

Drucken

Sitemap

Impressum